SEARCH
NEW RPMS
DIRECTORIES
ABOUT
FAQ
VARIOUS
BLOG
DONATE


YUM REPOSITORY

 
 

MAN page from OpenSuSE python-debconf-1.5.36.1-41.5.noarch.rpm

DEBCONF-GETLANG.DE.1

Section: Debconf (1)
Updated: 2013-04-19
Index 

NAME

debconf-getlang - extrahiere eine Sprache aus einer Vorlagendatei 

ÜBERSICHT

 debconf-getlang Sprache Hauptdatei [Übersetzung] debconf-getlang --stats Hauptdatei Übersetzung [...]
 

BESCHREIBUNG

Hinweis: Dieses Hilfswerkzeug ist veraltet. Sie sollten auf das Paketpo-debconf umstellen.

Dieses Programm hilft beim Erstellen und Verwalten von Übersetzungen vonDebconf-Vorlagen. Es gibt im Prinzip drei Situationen, in denen diesesProgramm aufgerufen werden könnte:

Eine Übersetzung wird gerade begonnen.
Sie wollen die Übersetzerin mit einer Datei versorgen, mit der sie arbeitenkann, welche die englischen Felder aus Ihrer Vorlagen-Datei und leereField-ll-Felder für die Zielsprache, die sie füllen kann, hat.

Um dies zu tun, starten Sie das Programm mit dem Code für die Sprache, indie übersetzt wird, als erstem Parameter, und dem Dateinamen der englischenVorlagen-Datei als zweitem Parameter.

Eine Übersetzung ist mitten in Arbeit.
Sie haben etwas vom englischen Text geändert, oder Ihrer Vorlagen-Datei neueElemente hinzugefügt, und Sie wollen der Übersetzerin eine Datei mit demenglischen Text und ihrer aktuellen Übersetzung zukommen lassen (oder Siesind die Übersetzerin, und wollen solch eine Datei zu Ihrem eigenen Gebrauchgenerieren).

Um dies zu vollbringen, führen Sie das Programm mit dem Code für dieSprache, in die übersetzt wird, als erstem Parameter, dem Dateinamen derenglischen Vorlagen-Datei, dem »Master«, als zweitem Parameter, und demDateinamen der aktuellen übersetzten Datei als drittem Parameter aus.

Wenn es auf diese Weise gestartet wird, ist das Programm klever genug,unscharfe Übersetzungen zu bemerken. Zum Beispiel wird eine unscharfeBeschreibung als »Description-<sprache>-fuzzy« ausgegeben, und ein neues,leeres »Description-<sprache>« wird hinzugefügt. Die Übersetzerin sollte dieFelder auf »-fuzzy« entfernen, während sie die unscharfen Übersetzungenkorrigiert.

Überprüfe den Status einer Übersetzung
Benutzen Sie, um den Status einer Übersetzung zu überprüfen, den Schalter»--status«, und übergeben Sie die englische Vorlagen-Datei als den erstenParameter, und die anderen übersetzten Vorlagen danach. Für jede von ihnenwerden Statistiken ausgegeben. Zum Beispiel:

  debconf-getlang --stats debian/templates debian/templates.*
 

ANMERKUNG

Beachten Sie, dass der Text in den generierten Vorlagen von Debconfwortweise umgebrochen werden darf. 

SIEHE AUCH

debconf-mergetemplate(1) 

AUTOR

Joey Hess <joeyhAATTdebian.org> 

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung wurde 2008 von Florian Rehnisch<eixman@gmx.de> und 2008-2009 Helge Kreutzmann <debianAATThelgefjell.de>angefertigt. Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie dieGNU General Public License Version 2 oder neuer für die Kopierbedingungen.Es gibt KEINE HAFTUNG.


 

Index

NAME
ÜBERSICHT
BESCHREIBUNG
ANMERKUNG
SIEHE AUCH
AUTOR
ÜBERSETZUNG

This document was created byman2html,using the manual pages.