SEARCH
NEW RPMS
DIRECTORIES
ABOUT
FAQ
VARIOUS
BLOG
DONATE


YUM REPOSITORY

 
 

MAN page from Fedora 21 man-pages-de-1.8-2.g7c4902d.fc21.noarch.rpm

BASE64

Section: Dienstprogramme für Benutzer (1)
Updated: October 2014
Index 

BEZEICHNUNG

base64 - Daten »base64«-(de)kodiert zur Standardausgabe leiten 

ÜBERSICHT

base64 [OPTION]... [DATEI] 

BESCHREIBUNG

DATEI oder Standardeingabe mittels Base64 kodieren oder dekodieren und indie Standardausgabe schreiben.

Die obligatorischen Argumente für Optionen sind für deren Kurz- und Langformgleich.

-d, --decode
Daten dekodieren
-i, --ignore-garbage
Nichtalphabetische Zeichen beim Dekodieren ignorieren
-w, --wrap=ANZAHL
Kodierte Zeilen nach ANZAHL Zeichen umbrechen (Voreinstellung 76). VerwendenSie 0, um Zeilenumbrüche zu verhindern
--help
Diese Hilfe anzeigen und beenden
--version
Versionsinformation anzeigen und beenden

Ohne DATEI oder wenn DATEI »-« ist, Standardeingabe lesen.

Die Daten werden entsprechend dem Base64‐Alphabet aus RFC 3548 kodiert. BeimDekodieren darf die Eingabe zusätzlich zu den formal gültigen Base64‐Zeichennoch Zeilenumbrüche enthalten. Benutzen Sie --ignore-garbage, um zuversuchen, auch weitere nicht zum Alphabet gehörende Zeichen in derkodierten Eingabe zu verkraften.

Onlinehilfe für GNU coreutils:<http://www.gnu.org/software/coreutils/> Berichten Sie Fehler in derÜbersetzung von base64 an<http://translationproject.org/team/de.html> 

AUTOR

Geschrieben von Simon Josefsson. 

COPYRIGHT

Copyright © 2013 Free Software Foundation, Inc. License GPLv3+: GNU GPLversion 3 or later <http://gnu.org/licenses/gpl.html>.
Dies ist freie Software: Sie können sie verändern und weitergeben. Es gibtKEINE GARANTIE, soweit gesetzlich zulässig. 

SIEHE AUCH

Die vollständige Dokumentation für base64 wird als Texinfo-Handbuchgepflegt. Wenn die Programme info und base64 auf Ihrem Rechnerordnungsgemäß installiert sind, können Sie mit dem Befehl
info coreutils aqbase64 invocationaq

auf das vollständige Handbuch zugreifen.

 

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde vonKarl Eichwalder <keAATTsuse.de>,Lutz Behnke <lutz.behnkeAATTgmx.de>,Michael Schmidt <michaelAATTguug.de>,Michael Piefel <piefelAATTdebian.org>undTobias Quathamer <toddyAATTdebian.org>erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie dieGNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich derCopyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden,schicken Sie bitte eine E-Mail an <debian-l10n-germanAATTlists.debian.org>.


 

Index

BEZEICHNUNG
ÜBERSICHT
BESCHREIBUNG
AUTOR
COPYRIGHT
SIEHE AUCH
ÜBERSETZUNG

This document was created byman2html,using the manual pages.